Diabolus Umarov

Blog des Autor Diabolus Umarov

Warum das Ganze?

Ursprünglich wollte ich, indem ich Namen von Örtlichkeiten, Firmen usw. ändere, lediglich auf der sicheren Seite sein und nicht in irgendwelche Markenrechtsverletzungen geraten. Auch wollte ich nicht die Zeit aufbringen, reale Plätze genau recherchieren zu müssen, damit es nicht zu Unstimmigkeiten kommt.

Mittlerweile habe ich Gefallen an dieser Vorgehensweise gefunden. Ich kann die Örtlichkeiten so »erschaffen«, wie ich sie brauche und mir auf diese Art meine Parallelwelt aufbauen. Zudem hat es sich als Vorteil erwiesen, alle Bücher in dieser Welt spielen zu lassen und Bezüge zueinander herzustellen. Meiner Meinung nach verleiht das den Geschichten noch etwas mehr an Tiefgang, da die Geschichten der Personen, die in den Büchern immer wieder genannt werden, nachgelesen werden können. So zum Beispiel bei »MARS: Die ganze Wahrheit«, in welchem Rodney das Buch »Amy – Bis das Bett sich biegt!« liest. Meines Erachtens nach führt das schlussendlich zu einer einzigen, grossen Geschichte, wobei ich grossen Wert darauf lege, dass die Bücher eigenständig funktionieren und nicht voraussetzen, dass eines der anderen Bücher gelesen sein muss, um den Zusammenhang zu verstehen.

In dieser Legende will ich nun versuchen, die Örtlichkeiten, Marken, Geschäfte, Organisationen usw. zu beschreiben, um eben dem Anspruch gerecht zu werden, dass man auch einzelne Bücher lesen kann, ohne einen Zusammenhang zu verpassen.

;